„Fünf Evangelien schildern das Leben Jesu; vier findest du in den Büchern – eines in der Landschaft. Liest du das fünfte, eröffnet sich dir die Welt der vier.“

 

Benediktinerpater Bargil Pixner  

index 12.jpg

Pilgerreise

„Fünf Evangelien schildern das Leben Jesu; vier findest du in den Büchern – eines in der Landschaft. Liest du das fünfte, eröffnet sich dir die Welt der vier.“ (Benediktinerpater Bargil Pixner )

Wir erleben die Welt der Bibel durch die Erfahrung ihrer Landschaften. Das „Fünfte Evangelium“ ist die Erkenntnis, daß es eine Geographie für die Heilsgeschichte der Bibel und der Menschwerdung Gottes gibt, die hilfreich ist für ein tieferes Verständnis des Leben Jesu und seiner Verkündigung gegenüber den Menschen in seiner Zeit.

Wir lösen uns von den bekannten Pilgerrouten und begeben uns hinein in die Atmosphäre der biblischen Landschaften, mit ihren Wadis, ihren Bergen, ihrer Geschichte und ihrer besonderen Atmosphäre.

Und auf unseren Wegen begegnen wir auch den „lebendigen Steinen“ – Menschen, die im Heiligen Land leben und es in seiner Gegenwart gestalten...

 

Besuche in den Nachbarländern (Jordanien, Sinai/Ägypten) können in die Reise integriert werden

Von der ersten Idee über die Planung bis zur konkreten Durchführung – Eure Gemeinde steht im Mittelpunkt.

Wir helfen bei der Schaffung spiritueller Räume - in euren eigenen Traditionen