2013-12-04 12.09.04.jpg

Fair Travel

Mehr als nur zwei Narrative...?

“Fair Travel” ist unser israelisch palästinensisches Joint Venture. Gemeinsam mit unserem Partner in den palästinensischen Autonomiegebieten, der Reha-Einrichtung LIFEGATE, sind wir von der Kraft „des kleinen Anfanges“ überzeugt.

Aus der europäischen Erfahrung heraus glauben wir, dass es die Gewinne aus ökonomischer Zusammenarbeit und einer gemeinsamen Vision sind, die als „Dividends of Peace“ die Grundlage für zukünftigen Frieden unter gleichberechtigten Partnern stiften.

Unsere “Fair Travel”- Reisen geben einen unvoreingenommenen Einblick in das Leben der Menschen in Israel und den palästinensischen Autonomiegebieten. Das bedeutet in der Umsetzung, daß die Reisetage in Israel von einem israelischen Reiseführer, die Tage in den palästinensischen Autonomiegebieten durch einen palästinensischen Guide begleitet werden.   

Menschen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Alltag werden uns ihre Geschichten erzählen. Und wir werden dabei vielleicht entdecken, daß es mehr als nur zwei Narrative gibt...

 

Mehr als zwei Narrative: differenzierte Einblicke in den israelisch-palästinensischen Konflikt über persönliche Begegnungen

Von der ersten Idee über die Planung bis zur konkreten Durchführung der Reise – Ihr steht im Mittelpunkt
 

Sozial verantwortlich Reisen - lokale Gemeinschaften fördern, Natur respektieren.